Neue Buchungs-Software eingespielt. Bei Problemen bitte anrufen: +49 (0)30 50917310, danke!
VERY important message

Bergtraining auf Gran Canaria - Die Rennradreise zum Saisonstart

Bergtraining unter strahlender Kanarensonne – 17.-24.02.2024

Auch 2024 nehmen wir Gran Canaria wieder unter die Räder. Um die gesamte Schönheit der Insel erleben zu können, nutzen wir zwei Hotelstandorte.

Einzigartiges Bergtraining auf Gran Canaria

Zwei Standorte sind unser Trumpf: Maspalomas im Süden und Agaete im Norden! So können wir in einer Woche ganz Gran Canaria kennenlernen. Ein dichtes Netz aus kleinen, kurvenreichen und herausfordernden Bergstraßen durchzieht den kleinen Kontinent, wie Gran Canaria aufgrund seiner Vielfalt genannt wird.

Abwechslung & Vielfalt

Wir klettern von Meereshöhe auf den 1949 m hohen Pico de las Nieves. Wir sammeln Kehren am kurvig-schönen Tauropass und quälen uns das Tal der Tränen hinauf. Dazwischen erwarten uns berauschende Abfahrten und der ein oder andere Café in kleinen Bergdörfern, fernab des Alltags.

Ob im grünen und ruhigen Norden, auf den Routen der Inselklassiker im Süden und Osten, oder auf der spektakulären Küstenstraße hoch über dem Atlantik im Westen. Mit unseren Rennrädern werden wir auf sechs besonders abwechslungsreichen Touren und einem optionalen Prolog die ganze Insel kennen lernen! Je nach Etappenvariante sammeln wir zwischen 13.400 und 17.500 Höhenmeter auf Gran Canaria und bringen uns in Form für die Rennradsaison.

Gran Canaria 2024. Das Bergtraining auf dem kleinen Kontinent.

 

Die Reise kann mit dem Bergtraining Teneriffa in der Folgewoche (25.2.-3.3.2024) kombiniert werden.

 

Info - "Bergtraining" bei quäldich:

Sportlicher Anspruch: Bergfahrten mit ca. 2000-3000 Höhenmetern. Sinnvolles Belastungsmanagement inkl. Ruhetagsoptionen, aber ohne starren Trainingsplan. Du musst keine Bergrakete sein, sondern hast über den Winter Deine Grundfitness gehalten und stellst Dich der Herausforderung – wir fahren in mindestens 3 Leistungsgruppen.

Gemeinschaft: Pedalieren, kämpfen, lachen, einander motivieren, nette Gespräche unter Gleichgesinnten. Du bist nicht allein!

Komfort und Top-Service: Standortreise ohne tägliches Packen, organisierte Verpflegung (z.B. Einkehr in Super-Lokalen, Begleitauto mit Mittagsbuffet), auf Wunsch mit Leihrad

DZ und EZ Verfügbar Diese Reise findet garantiert statt!
Erläuterung

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Robert – der Weltrekordler

quäldich-Guide Robert Petzold

Robert ist der stärkste Radfahrer im quaeldich-Umkreis. Seine Pokalsammlung ist umfangreich: unter anderem mehrfacher Sieger des Race Across The Alps. Und einfach ein ruhiger, bodenständiger Typ. Eine sportliche Bereicherung für jede quäldich-Reise.
Strava

Roberto – der Andalusier

quäldich-Guide Roberto Mestanza

Spanier aus Oberbayern, der sein Herz an Südafrika verloren hat. Jahrelang einer der treuesten Reisekunden. Liebt die andalusische Landschaft und Lebensart. Senior Member of the quaeldich advisory board.
Strava

Ronny – der Rollende

quäldich-Guide Ronny  Schneider

Hat als Tischler nicht nur eine besondere Affinität für Holz, sondern in seiner Freizeit auch für schnelle Räder und bunte Sonnenbrillen. Doch der gesellige Sachse aus Flöha weiß, worauf es wirklich ankommt beim Rennradfahren: Ein langer Tag im Sattel, eine schöne Strecke, eine gute Gruppe und ein gemeinsames Ziel... und schon rollt Ronny.
Strava

Nele und Joelina - Sportlerinnen aus Leidenschaft

quäldich-Guide Nele Richter

Nele schwimmt bei Alex im SwimTeam. Rad, Ski fahren und Laufen - was auch Sonst macht eine zukünftige Sportstudentin außer Sport. Mit Lini wusste die junge Erzgebirgerin 2022 auf ihrer ersten Reise ins Riesengebirge zu begeistern. 2023 stehen nun die Kanaren, wiederum das Riesengebirge und Dresden - Krakau auf dem Helferplan.
Strava


Deine Anreise

Aufgrund der großen Distanz nach Gran Canaria kommt nur eine Fluganreise in Frage.

Der Flughafen-Shuttle (Sammeltransfer per Bus) vom Flughafen Gran Canaria zum Hotel in Maspalomas am Anreisetag, sowie vom Hotel in Agaete zum Flughafen am Abreisetag ist im Reisepreis inklusive.

Deinen Flug kannst du entweder selbst buchen, oder von unserem Partner-Reisebüro buchen lassen (zzgl. Vermittlungspauschale).

Der Flughafen Gran Canaria wird von verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz direkt angeflogen.

Unser Flughafen-Shuttle (Sammeltransfer per Pus, im Reisepreis inkusive) bringt dich am Anreisetag vom Flughafen ins Start-Hotel und am Abreisetag zum Flughafen.

Auf Wunsch bucht unser Partner-Reisebüro deinen Flug für dich (zzgl. Servicepauschale).


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 17.-24.02.2024


  • Samstag, 17. Februar 2024

    Anreise nach Maspalomas. Flug nach Gran Canaria und anschließender Bustransfer zum Hotel. Radausgabe im Hotel und optional erste kleine Radausfahrt am Nachmittag.

  • Sonntag, 18. Februar 2024
    Geführte Tagestour rund um Maspalomas, optionaler Ruhetag.
  • Montag, 19. Februar 2024
    Geführte Tagestour rund um Maspalomas, optionaler Ruhetag.
  • Dienstag, 20. Februar 2024
    Geführte Tagestour rund um Maspalomas, optionaler Ruhetag.
  • Mittwoch, 21. Februar 2024
    Fünfte geführte Etappe von Maspalomas nach Agaete.
  • Donnerstag, 22. Februar 2024
    Geführte Tagestour rund um Agaete, optionaler Ruhetag.
  • Freitag, 23. Februar 2024
    Geführte Tagestour rund um Agaete, optionaler Ruhetag.
  • Samstag, 24. Februar 2024

    Frühstück, Transfer von Agaete zum Flughafen Gran Canaria und Rückflug. (Oder Fährtransfer nach Teneriffa, falls du noch das Bergtraining Teneriffa anschließen möchtest.)


DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Diese Reise findet garantiert statt!
Erläuterung

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen