Corona-Pandemie: quäldich wird die Krise überstehen – mit deiner Hilfe!.
VERY important message

Rennradreise Thüringer Wald - Oberhof

Traum in Deutschlands Mitte – 20.-23.08.2020

Komm mit uns und erfahre Kultur in Natur: Neben den kulturellen Highlights wie der Wartburg, die seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und dem ältesten und wohl bekanntesten Weitwanderweg Deutschlands, dem Rennsteig werden wir durch dichte Misch- und Fichtenwälder und an weiten Gebirgswiesen entlang das grüne Herz Deutschlands hautnah erleben.

Vier herrlich bergige Etappen mit Anstiegen wie dem Großen Inselsberg oder dem Schneekopf mit seinen knapp 1000 m werden uns die Grenzen Ende Mai aufzeigen. Wir werden uns auf den Spuren der Radprofis von der diesjährigen finalen 4. Etappe der Deutschlandtour bewegen und dürfen uns dabei gern auch wie Helden fühlen - spätestens wenn wir es am Ende jeder Etappe wieder zurück in den bekanntesten Thüringer Wintersportort geschafft haben.

Nach unseren Touren können wir es entspannt im Hotelpool angehen oder sportiv in der DKB-Skisporthalle in Oberhof noch die ein oder andere Runde auf den dünnen Latten drehen. Die zentrale Lage in der Mitte Deutschlands garantiert eine stressfreie Anreise.

Bist du bereit für die Rampen des Thüringer Waldes?

Diese quäldich-Reise ist derzeit nicht buchbar!
Wir benachrichtigen dich zum Buchungsstart, wenn du dich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen lässt.
Auf die Interessentenliste

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Jan - der aus Jena

quäldich-Guide Jan Kubetzek

Die Hügel rund um Jena und der Thüringer Wald sind seine Trainingsreviere. Vom Charakter her ist er souverän und entspannt, doch kann er auf dem Rad auch mal richtig aufdrehen und dann hört er gar nicht mehr auf. Seine Leidenschaft sind besonders lange Radtouren. Genau der richtige Guide für schnelle und ausdauernde Gruppen. Ebenso Verfechter von Scheibenbremsen am Rennrad ;-) .

Martin – Frohnatur aus dem Erzgebirge

quäldich-Guide Martin Richter

Ob per Rad, Ski oder mit Wanderschuhen. Martin ist fast jedes Wochenende in den Gebirgen Mitteldeutschlands unterwegs, um dort besondere Ausblicke aufzuspüren. Überaus fürsorglich zeigte er den Gästen bereits mehrmals sein Erzgebirge, das Riesengebirge, die Sudeten und Westkarpaten. Strava

Robert – der Weltrekordler

quäldich-Guide Robert Petzold

Robert ist der stärkste Radfahrer im quaeldich-Umkreis. Seine Pokalsammlung ist umfangreich: unter anderem mehrfacher Sieger des Race Across The Alps und aktueller 24-Stunden-Höhenmeter-Weltrekordhalter. Und einfach ein ruhiger, bodenständiger Typ. Eine sportliche Bereicherung für jede quäldich-Reise.
Strava

Alex – der Local Hero

quäldich-Guide Alex Steiner

Alex wurde Ende 2011 als Berater für die Erzgebirgs-Etappen der Deutschland-Rundfahrt 2012 ins Boot geholt. Bevor die noch über die Bühne war, stand schon die Strecke der Erzgebirgs-Rundfahrt 2013. Heimatverbundener Lokalpatriot, kennt das Erzgebirge wie kaum jemand.


Deine Anreise

Oberhof liegt nahezu in der Mitte Deutschlands und ist über die A71 sehr gut an das Autobahnnetz angebunden.

Egal ob aus dem Raum Rhein/Main (Frankfurt), dem Ruhrgebiet, Berlin, Hannover/Hamburg dauert die Anreise nur 3-4 Autostunden.

Für die Anreise via Bahn wird der Bahnhof Zella-Mehlis genutzt. Ins Stadtzentrum Oberhof verkehren Busse.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 20.-23.08.2020

> Mittwoch, 19.08.2020
Individuelle Anreise für alle die die Vornacht gebucht haben. Unser optionaler Prolog (30-50 Kilometer) startet 16.30 Uhr.

> Donnerstag, 20.08.2020
Individuelle Anreise. Start der ersten Etappe erfolgt 10 Uhr.

> Freitag, 21. bis Sonntag 23.08.2020
Start der zweiten bis vierten Etappe erfolgt jeweils 9 Uhr.

> Sonntag, 23.08.2020
Die Ankuft in Oberhof nach der letzten Etappe erfolgt zwischen 14 und 16 Uhr. Indviduelle Abreise.


derzeit nicht buchbar
Auf die Interessentenliste
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen