Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!
VERY important message

quaeldich.de-Rennradreisen 2021 – unvergesslicher Rennrad-Urlaub!

Passion. Neugier. Sehnsucht. Lebensart. Dieser Vierklang macht alle quäldich-Rennradreisen aus. Und das Schöne dabei: Jede legt ihren Schwerpunkt ein wenig anders. So findest auch Du Deinen Rennrad-Urlaub. Begeisterung mit Gleichgesinnten teilen - ganz gleich, wie stark Deine sportlichen Ambitionen oder Dein Entdeckergeist ausgeprägt sind! Wir sind an deiner Seite.

Passion pure Leidenschaft

Radsport. Nichts weiter. Rennrad. Fahren. Ziele. Erreichen. Flow. Spüren. Deine Leidenschaft für die schmalen Reifen teilen wir – und haben sie für Dich in Rennradreisen voller Energie gepackt. Mit ganz viel Zug auf der Kette!

Passion: quäldich-Reisen für deine Leidenschaft

Passion: quäldich-Reisen für deine Leidenschaft

NeugierRennradreisen für Entdecker

Weiße Flecken auf Deiner Radsport-Landkarte inspirieren Dich. Du magst das kleine Abenteuer, auf Rennradreisen ins Unbekannte vorzudringen - vom wilden Osten Europas bis zu den Weiten Südafrikas. Und auch altbekannte Rennradziele lassen sich hervorragend auf links drehen. Unbekanntes Terrain. Neue Ziele. Freiheit. Bist Du bereit?

Neugier: quäldich-Reisen für Entdecker

Neugier: quäldich-Reisen für Entdecker

Sehnsuchtins Herz des Radsports

Schon immer wolltest Du mit dem Rennrad auf den Tourmalet? Die majestätische Größe der Alpenpässe spüren. Einmal im Leben den Mont Ventoux bezwingen! Über Sella, Grödner und all die Jöcher durch die ikonischen Dolomiten pedalieren? Dich mit Flanderns Kopfsteinpflaster messen. Die Radsportbegeisterung im Baskenland einatmen. Pässe. Monumente. Klassiker. Radsportmythen. Es ist an der Zeit!

Sehnsucht: quäldich-Reisen ins Herz des Radsports

Sehnsucht: quäldich-Reisen ins Herz des Radsports

Lebensartso viel Zeit muss sein

Sportliches Rennradfahren und das Gefühl von Urlaub schließen sich aus? Von wegen. Hausgemachte Pasta in der urigen trattoria. Ein schneller Kaffee im Schatten unter den Platanen am Marktplatz. Gleiten entlang der Küstenstraße am azurblauen Meer. Sonne. Genießen. Lebensart à la quäldich. Soviel Zeit muss sein.

quäldich-Reisen mit Lebensart: so viel Zeit muss sein

quäldich-Reisen mit Lebensart: so viel Zeit muss sein

Neuigkeiten aus dem Reiseblog

Port de Valldemossa, Puig Major und mallorquinische Buchten zum Abschluss einer einmaligen Reise

Mallorca – Saisonauftakt Sonderausgabe, 26.03.2021, Jan:
Ungalublich -- so schnell kann eine Woche vorbei gehen. Heute wollen wir den höhenmeterreichsten Anstieg der Insel mitnehmen, den Puig Major ab Soller.

Mehr erfahren

Fast die ganze Küstenstraße abgeritten. Und Orient zum Abschluss!

Mallorca – Saisonauftakt Sonderausgabe, 25.03.2021, Jan:
Wieder, wie schon am Montag, geht es heute morgen in den Südwesten der Insel, diesmal sogar noch weiter, bis nach Andratx. Wir fahren aber nicht über die Hauptstraße wie letztes Mal, sondern über versteckte Wege über Alarò, wo wir wieder den süßen Coll de Tofla bezwingen.

Mehr erfahren

Die Passjagd ist eröffnet. Am Ruhetag auf Mallorca.

Mallorca – Saisonauftakt Sonderausgabe, 24.03.2021, Jan:
Ah... nach all den bergigen Etappen endlich mal so etwas wie ein Ruhetag! 100 km / 1000 Hm. Das ist ja nur eine Halbetappe. Aber dann nehmen wir doch neben dem Puig de Sant Salvador noch das Castell de Santueri mit.

Mehr erfahren

Sportliche Rennrad-Reisen auf deinem Niveau: entspannt, ausdauernd, sportiv!

Sportliche Strecken...

...in wunderschönen Landschaften

Mit quäldich bist du immer auf den schönsten und verkehrsärmsten Strecken unterwegs. Die Streckenführung ist meist sportlich, das Profil bergig. In der Regel hat eine Etappe in etwa 120 km mit 2500 Höhenmetern, bei unseren Grand Tours darf es auch schon einmal mehr sein; bei den Relaxed-Reisen ist der Anspruch etwas niedriger. Aber dank drei Leistungsgruppen alles auf deinem Niveau!

Das erwartet dich: Überblick!

Die passende Gruppe...

...entspannt, ausdauernd, sportiv

Wir haben den ganzen Tag Zeit, und dank der drei Gruppen (entspannt, ausdauernd und sportiv) können wir ein und dieselbe Rennrad-Reise für jeden Leistungsstand anbieten. So können etwa auch Paare mit unterschiedlichem Leistungsstand den gleichen Rennrad-Urlaub genießen. Unsere Durchführungsgarantie: jede quäldich-Reise findet garantiert statt, ohne Mindestteilnehmerahl – ab 20 Teilnehmern garantiert mit 3 Guides in 3 Leistungsgruppen.

Das erwartet dich: unsere Gruppen!

Erfahrene Guides...

...mit Blick über den Tellerrand

Unsere Guides führen dich nicht nur sicher ans Ziel. Es sind, genau wie unsere Teilnehmer, starke Individuen auf und neben dem Rad. Alle sind natürlich radsportbegeistert. Und haben noch andere Themen.
Bei quäldich.de wissen wir, wie wertvoll deine Urlaubstage sind – und setzen alles daran, sie in ein unvergessliches Rennradreise-Erlebnis zu verwandeln.

Das erwartet dich: unsere Guides

Die Grand Tours von quaeldich.de – der Film!

Diese Reportage zeigt dir anhand unserer Tour Berlin-Venedig 2018, was dich auf einer Grand Tour von quaeldich.de erwartet. Das Kennenlernen in der Gruppe, Dynamik am Berg, in der Ebene und in der Abfahrt, Verpflegungen unterwegs, überwältigende Panoramen, eine tolle Gruppe, und das gemeinsame Ankommen am großen Ziel – diesmal Venedig!

Und das sagen unsere Kunden zu ihrem Rennrad-Urlaub mit quäldich.de

Gabi aus Graz

Entspannte Gruppe

„Für mich als Frau und einzige Österreicherin auf der Reise war es ein sehr schönes Bergtraining in Andalusien. Alle Teilnehmer waren sehr sympathisch, und in den Gruppen ging es immer sehr lustig zu. Die Leistungsgruppen waren super aufgeteilt, und auch die Gruppenleiter immer gut drauf, kompetent und ortskundig.”

Fährst du entspannt? Mehr dazu...

Adrian, der Schweizer Bub

Ausdauernde Gruppe

„An die Sierra Nevada-Umrundung denke ich noch immer gerne zurück. Zu Hause hält der Herbst Einzug, in Andalusien aber herrschen perfekte Bedingungen für eine spektakuläre Rundfahrt: Angenehmes Klima, wundervolle Landschaft, sehr gute, fast verkehrsfreie Straßen, hübsch garniert mit den Kulturhighlights Granada, Guadix und La Calahorra. Bei den Ausdauernden fand ich die für mich perfekte Mischung aus sportlicher Herausforderung und entspanntem Genuss. Ging es darum, andere Radgruppen am Berg zu fordern oder sogar zu „zersägen", formierte sich die Gruppe wie bei den Profis. Daneben blieb aber immer auch Zeit für das ausgiebige Ausprobieren der lokalen Gastronomie mit dem berüchtigten Alpujarra-Teller und anderen Köstlichkeiten.”

Fährst du ausdauernd? Mehr dazu...

Dieter aus Ludwigsburg

Sportive Gruppe

„Jetzt liegt die Dauphine-Tour 2016 schon eine Weile zurück, aber ich bin ich immer noch in Gedanken dort unterwegs! Ich fand die Strecken klasse, besonders die drei Tage rund um Grenoble. Diese kleinen Pässe und Strecken des Vercors und des Dévoluy sind traumhaft und sensationell, einsam und unberührt. Und wenn mal ein Teil etwas explorativ ist (siehe Col Luitel am letzten Tag), ist das kein Problem. Das schmeißt einen richtigen QD-Fahrer nicht aus der Bahn. Doch auch die hohen Pässe sind dabei: die hatten wir ja in den anderen vier Tagen mit dem Galibier, dem Croix de Fer und natürlich Alpe d’Huez und dem traumhaften und fordernden Col du Sarenne.
Das ist ja auch unter anderem ein Grund für mich, mit QD zu fahren: gut ausgesuchte und zusammengestellte Strecken, die für alle etwas bieten. Sowohl kleine unbekannte Pässe als auch die großen Legenden. Dazu ausgezeichnete landestypische Küche (siehe Alpe d’Huez und Die). Und auch das Wetter war traumhaft, ich war noch nie solange bei so stabilem und gutem Wetter in den Bergen Rad fahren.
Die abendliche Einstimmung auf den kommenden Tag mit den trockenen und passenden Kommentaren des Chefguides Tom sind ebenfalls erste Sahne. Die Dauphine mit quäldich.de zu erkunden ist eine herrliche Woche mit ausgezeichneter Reiseleitung, vielen netten radverrückten Leuten und jeder Menge Natur.Kann ich nur empfehlen!”

Fährst du sportiv? Mehr dazu...

Mehr Kundenstimmen...

Was erwartet dich bei unseren Rennrad-Reisen?

quaeldich-Gruppe vor der Zugspitze.
quäldich-Gruppe vor der Zugspitze, Grand Tour Garmisch-Florenz 2016.

Eine starke Community an Radsportlern

Teilnehmer und Guides: bei quäldich.de Garanten für eine passende Mischung!

Bei quäldich.de triffst du auf Gleichgesinnte. Bei Teilnehmern wie bei Guides. Die Kombination ist immer gelungen, die Stimmung auf quäldich-Reisen notorisch gut. Überzeuge dich selbst und verbringe den nächsten Rennrad-Urlaub mit uns!

Bist du noch skeptisch? Auf unseren Kurztrips kannst du dich von uns überzeugen, ohne zu viel deines wertvollen Urlaubs zu riskieren. Du wirst begeistert sein!

quäldich-Rennrad-Reisen: das erwartet dich!

quäldich-Rennrad-Reisen: Unsere Ziele

quäldich-Rennrad-Reisen: Alle Termine