Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.
VERY important message

Flensburg-Garmisch – Rennradreise

Das wirst du deinen Enkeln erzählen! – 30.07.-8.08.2021

Deutschland von Nord nach Süd. Du startest an der dänischen Grenze in Flensburg und kommst eine Woche später in den bayerischen Alpen an, in Garmisch am Fuße der Zugspitze. Dazwischen liegen Landschaften, wie sie unterschiedlicher und einzigartiger nicht sein könnten: der Hohe Norden zwischen Ost- und Nordsee, die Metropole Hamburg, die endlosen Weiten Niedersachsens, die einsame Seite Deutschlands in den Mittelgebirgen wie Harz, Rhön und Schwäbische Alb, und schließlich die Postkartenidylle der Allgäuer Alpen.

Zwischen Flensburg und Garmisch genießt du den "Rundum-Glücklich-Service" unserer Deluxe-Klassiker. Vollverpflegung und Gepäcktransport - mit dem bewährten besten Team der Welt. Du musst nur noch Rad fahren - und Deutschland neu entdecken.

Unvergesslich!

DZ und EZ Verfügbar Durchführungsgarantie!

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Nadine – unser Brexit-Joker

quäldich-Guide Nadine Kotte

Weltpolitik auf der quäldich-Bühne. Nadine kam der Brexit-bedingten Isolation der britischen Inseln zuvor und flüchtete 2019 in die Toskana. Sie empfahl sich für höhere Aufgaben, floh weiter nach Berlin. Dort ist es ihr natürlich viel zu flach, und daher flieht sie weiter, 2020 in all die Berge zwischen Côte de la Redoute, Auferstehungskirche, Luchìn und Mont Ventoux.

Detlef – der Norddeutsche

quäldich-Guide Detlef Schubert

Aus dem hohen Norden kommend und immer nach dem Motto: Der Wind sind die Berge des Nordens, aber eben auch nicht alles. Daher gerne in der Tramuntana und im Allgäu mit der Parole bergauf beschleunigen unterwegs.

Gunnar – der Läufer

quäldich-Guide Gunnar Klocke

Zwischen seinem ersten Quäldich Kontakt 2016 und Flensburg-Garmisch 2019 steigt er erfolgreich aus den Laufschuhen in den Sattel um. Der ihm eigene Enthusiasmus lässt keine Herausforderung aus und sitzt ihm als Teufelchen ebenso im Nacken wie das durch jahrzehntelange Trainer- und Vereinstätigkeiten gestärkte Engelchen, das mit Gemeinschafts- und Betreuungssinn dagegenhält. Sämtliche Auswüchse am eigenen Lenker dienen übrigens ausschließlich der Bequemlichkeit.

Hans – der Retter

quäldich-Guide Ebenhoch Hans

Als ehemaliger Rennradfahrer und spontaner Mann der Tat war er 2019 die optimale Last-Minute-Besetzung für Flensburg-Garmisch. Eine sichere Bank von der ersten Minute. Verstärkt jedes Team und die ohnehin schon starke Bayern-Fraktion im Team.


Deine Anreise

Wir empfehlen die Anreise nach Flensburg und die Rückreise von Garmisch mit der Bahn.

Sowohl in Flensburg als auch in Garmisch sind die großen Autovermieter vertreten. Zur An- und Abreise können somit Einwegmieten verwendet werden.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Die Deutsche Bahn toleriert erfahrungsgemäß die Mitnahme eines in einer Radtasche verpackten Rades. Nach Voranmeldung (mittels Kontaktformular) können wir eine Radtasche (keinen Radkoffer) für euch von Flensburg nach Garmisch transportieren.
Auf der sicheren Seite ist man in Zügen mit Radmitnahme (InterCity).


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 30.07.-8.08.2021

  • Freitag, 30.7.2021
    Individuelle Anreise nach Flensburg. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.
  • Samstag, 31.7.2021
    Start zur ersten Etappe (Flensburg - Hamburg) um 8.30 Uhr.
  • Sonntag, 1.8.2021
    Zweite Etappe Hamburg - Braunschweig
  • Montag, 2.8.2021
    Dritte Etappe Braunschweig - Göttingen
  • Dienstag, 3.8.2021
    Vierte Etappe Göttingen - Fulda
  • Mittwoch, 4.8.2021
    Fünfte Etappe Fulda - Würzburg
  • Donnerstag, 5.8.2021
    Sechste Etappe Würzburg - Schwäbisch Gmünd
  • Freitag, 6.8.2021
    Siebte Etappe Schwäbisch Gmünd - Memmingen
  • Samstag, 7.8.2021
    Achte Etappe Memmingen - Garmisch. Ankunft bis 15 Uhr. Gemeinsamer Abschlussabend.
  • Sonntag, 8.8.2021
    Individuelle Abreise.

Kundenstimmen mehr...

Tanja aus Bad Vilbel (DE)

Entspannte Gruppe

„Flensburg-Garmisch mit quaeldich.de war sensationell, die Orga war perfekt! Man merkt, beim quaeldich-Team ist der Kunde König. Ich habe definitiv NIX auszusetzen.

Dazu kam die super Stimmung, die netten Leute und das sensationelle Wetter.

Deshalb steht fest: 2018 Berlin-Venedig mit quaeldich.de”

Fährst du entspannt? Mehr dazu...

Jürgen aus Münster

Sportive Gruppe

„In der Speedgruppe geht es schnell zur Sache, aber die Lockerheit ging bei Flensburg-Garmisch nie verloren. Speziell die zwei quäldich-Guides Tom und Stefan machen den Unterschied. Erstens über alle Zweifel erhaben und zweitens mit einer sportlichen Autorität ausgestattet, die Ihresgleichen sucht. Die haben einfach Bock auf sowas.
Mein Körpergefühl ist dabei beschreiblich: Grenzerfahrungen an der Belastungsgrenze mit Ruhephasen im Windschatten. Auch der Schmerz und die Leidensfähigkeit ist ein wichtiger Bestandteil dieses Sportes. Der Schmerz veredelt die Erinnerung nach solchen Extremerfahrungen. Resümee: Glücklicher als auf dem Rad werde ich alleine nicht.”

Fährst du sportiv? Mehr dazu...


DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen