Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!
Diese Reise liegt hinter uns. Derzeit gibt es auch noch keine Nachfolgeveranstaltung. Sicher findest du in den aktuellen Terminen eine passende Reise.
VERY important message

Flensburg-Garmisch – Rennradreise

Das wirst du deinen Enkeln erzählen! – 30.07.-8.08.2021

Deutschland von Nord nach Süd. Du startest an der dänischen Grenze in Flensburg und kommst eine Woche später in den bayerischen Alpen an, in Garmisch am Fuße der Zugspitze. Dazwischen liegen Landschaften, wie sie unterschiedlicher und einzigartiger nicht sein könnten: der Hohe Norden zwischen Ost- und Nordsee, die Metropole Hamburg, die endlosen Weiten Niedersachsens, die einsame Seite Deutschlands in den Mittelgebirgen wie Harz, Rhön und Schwäbische Alb, und schließlich die Postkartenidylle der Allgäuer Alpen.

Zwischen Flensburg und Garmisch genießt du den "Rundum-Glücklich-Service" unserer Deluxe-Klassiker. Vollverpflegung und Gepäcktransport - mit dem bewährten besten Team der Welt. Du musst nur noch Rad fahren - und Deutschland neu entdecken.

Unvergesslich!

Diese quäldich-Reise ist ausgebucht!
Du kannst dich unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen.
Auf die Warteliste

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Nadine – unser Brexit-Joker

quäldich-Guide Nadine Kotte

Weltpolitik auf der quäldich-Bühne. Nadine kam der Brexit-bedingten Isolation der britischen Inseln zuvor und flüchtete 2019 in die Toskana. Sie empfahl sich für höhere Aufgaben, floh weiter nach Berlin. Dort ist es ihr natürlich viel zu flach, und daher flieht sie weiter, 2020 in all die Berge zwischen Côte de la Redoute, Auferstehungskirche, Luchìn und Mont Ventoux.
Strava

Detlef – der Norddeutsche

quäldich-Guide Detlef Schubert

Aus dem hohen Norden kommend und immer nach dem Motto: Der Wind sind die Berge des Nordens, aber eben auch nicht alles. Daher gerne in der Tramuntana und im Allgäu mit der Parole bergauf beschleunigen unterwegs.

Gunnar – der Läufer

quäldich-Guide Gunnar Klocke

Zwischen seinem ersten Quäldich Kontakt 2016 und Flensburg-Garmisch 2019 steigt er erfolgreich aus den Laufschuhen in den Sattel um. Der ihm eigene Enthusiasmus lässt keine Herausforderung aus und sitzt ihm als Teufelchen ebenso im Nacken wie das durch jahrzehntelange Trainer- und Vereinstätigkeiten gestärkte Engelchen, das mit Gemeinschafts- und Betreuungssinn dagegenhält. Sämtliche Auswüchse am eigenen Lenker dienen übrigens ausschließlich der Bequemlichkeit.
Strava

Tom – der Foodblogger

quäldich-Guide Thomas Brunner

Mit sonnigem Gemüt und oberbayerischer Gemütlichkeit kaum aus der Ruhe zu bringen. Tortenfetischist und Bier-Social-Networker. Die Guide-Entdeckung des Jahres 2016.
Strava

Heinz – der Ultegra-Schwabe

quäldich-Guide

Die Gepäckfahrer-Entdeckung bei Freiburg-Bordeaux 2018! Vorher hatte er noch nie mit Rennradfahrern zu tun, nun hat er sie kollektiv ins Herz geschlossen. Spielt seinen schwäbischen Charme aus, ackert unermüdlich von früh bis spät, ist dennoch gut gelaunt.


Deine Anreise

Wir empfehlen die Anreise nach Flensburg und die Rückreise von Garmisch mit der Bahn.

Sowohl in Flensburg als auch in Garmisch sind die großen Autovermieter vertreten. Zur An- und Abreise können somit Einwegmieten verwendet werden.

Gemeinsam mit unserem Partner Hinrichsen Autotransporte transportieren wir deinen PKW von Baden-Baden nach Berchtesgaden. Das lohnt sich insbesondere, wenn ihr Fahrgemeinschaften bildet - zum Beispiel über unser internes Teilnehmer-Forum.

Die Deutsche Bahn toleriert erfahrungsgemäß die Mitnahme eines in einer Radtasche verpackten Rades. Nach Voranmeldung (mittels Kontaktformular) können wir eine Radtasche (keinen Radkoffer) für euch von Flensburg nach Garmisch transportieren.
Auf der sicheren Seite ist man in Zügen mit Radmitnahme (InterCity).


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 30.07.-8.08.2021


  • Freitag, 30. Juli 2021

    Individuelle Anreise nach Flensburg. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.

  • Samstag, 31. Juli 2021
    Start um 9 Uhr zur ersten geführten Etappe von Harrislee nach Hamburg.
  • Sonntag, 1. August 2021
    Zweite geführte Etappe von Hamburg nach Braunschweig.
  • Montag, 2. August 2021
    Dritte geführte Etappe von Braunschweig nach Göttingen.
  • Dienstag, 3. August 2021
    Vierte geführte Etappe von Göttingen nach Fulda.
  • Mittwoch, 4. August 2021
    Fünfte geführte Etappe von Fulda nach Würzburg.
  • Donnerstag, 5. August 2021
    Sechste geführte Etappe von Würzburg nach Schwäbisch Gmünd.
  • Freitag, 6. August 2021
    Siebte geführte Etappe von Schwäbisch Gmünd nach Memmingen.
  • Samstag, 7. August 2021
    Achte geführte Etappe von Memmingen nach Garmisch-Partenkirchen.

    Gemeinsamer Abschlussabend nach dieser ereignisreichen Woche.

  • Sonntag, 8. August 2021

    Individuelle Abreise nach dem Frühstück.


Kundenstimmen mehr...

Torsten aus Aschefel (DE)

Ausdauernde Gruppe

„Wenn man schon Montag nicht mehr weiß welcher Tag es ist, dann deutet das auf Intensität hin. Wenn man zwei Wochen danach die Murmel noch nicht wieder im normalen Betriebsmodus hat, stets abgelenkt und unkonzentriert ist und immer wieder mit einem Grinsen rumrennt, dann ist der Chef zwar nicht glücklich, aber das sagt dann wohl alles.

Das „beste Team der Welt“ von quaeldich.de hat mir bei Flensburg-Garmisch sehr emotionale Lebensmomente ermöglicht. Groß! – Danke! ”

Fährst du ausdauernd? Mehr dazu...

Jürgen aus Münster

Sportive Gruppe

„In der Speedgruppe geht es schnell zur Sache, aber die Lockerheit ging bei Flensburg-Garmisch nie verloren. Speziell die zwei quäldich-Guides Tom und Stefan machen den Unterschied. Erstens über alle Zweifel erhaben und zweitens mit einer sportlichen Autorität ausgestattet, die Ihresgleichen sucht. Die haben einfach Bock auf sowas.
Mein Körpergefühl ist dabei beschreiblich: Grenzerfahrungen an der Belastungsgrenze mit Ruhephasen im Windschatten. Auch der Schmerz und die Leidensfähigkeit ist ein wichtiger Bestandteil dieses Sportes. Der Schmerz veredelt die Erinnerung nach solchen Extremerfahrungen. Resümee: Glücklicher als auf dem Rad werde ich alleine nicht.”

Fährst du sportiv? Mehr dazu...


ausgebucht
Auf die Warteliste
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen