VERY important message

Vogesen – Rennradreise mit Cols & Choucroute

Pässe und Savoir vivre im Elsass – 30.05.-2.06.2019

Diese quäldich-Reise ist ausgebucht!
Du kannst dich unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen.
Auf die Warteliste

Derzeit haben wir nur noch einen Platz im Doppelzimmer frei, den wir nur an eine Frau vergeben können. Wenn du Interesse daran hast, kontaktiere uns bitte über unser Anfrage-Formular.

Unser Vogesen-Kurztrip hat Tradition: zum mittlerweile sechsten Mal treffen wir uns 2019 in Wintzfelden im Elsass, um vier wundervolle Tage in freundschaftlicher und entspannter Atmosphäre fernab des Alltagstrubels zu genießen. Ballons und Cols – die Vogesen bieten dir monumentale Berge, lange Anstiege, atemberaubende Ausblicke und wilde Mittelgebirgslandschaft. Auch zu dieser Austragung haben wir die Strecken wieder leicht geändert, so dass es auch für treue Teilnehmer noch etwas neues zu entdecken gibt. 

Geblieben ist natürlich unser charmantes Hotel in beschaulicher Umgebung, sowie die vielfältige Landschaft der Vogesen. Dies garantiert uns neben sportlichen Herausforderungen auch ausreichenden Genuss des typischen elsässischen savoir vivre.

Dein Himmelfahrts-Wochenende mit quaeldich.de.

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir 2018 zwei Termine an: zusätzlich gibt es die Austragung in gleicher Form auch am Wochenende vom 16. bis 19. Mai 2019. Außerdem findet zu Fronleichnam (20. bis 23.6.2019) unser Vogesen-Wochenende in Thann statt.


Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Uli – der Sommelier

quäldich-Guide Ulrich Klein

Uli ist beruflich und auf dem Rad in den Hanglagen der Welt unterwegs, gerne dort, wo Wein und Kultur üppig wuchern. Als offizieller quäldich-Sommelier auch am Tisch stets eine große Bereicherung.
Strava

Reini – der Asphaltadler

quäldich-Guide Reinhard

Zuhause "fliegt" er über die Schwarzwaldhügel nahe Freiburg und taucht gerne in allerlei kühle Gewässer ab. Auch Vogesen und Jura gehören zu seinem Revier. Ganz stark beim Abendessen!
Strava

Klaus – der Diesel

quäldich-Guide Klaus Beier

2009 im Zuge der ersten Deutschland-Rundfahrt zu quäldich gestoßen, und seit 2010 als Guide dabei. Nicht aus der Ruhe zu bekommen. Nach einer vorübergehenden Kurzhaar-Phase nun endlich wieder mit Gabi-Matte auf dem Kopf.


Deine Anreise

Unser Standort ist der kleine Ort Wintzfelden am Rande der Vogesen, etwa 25 km südwestlich von Colmar.

Aus Deutschland und Österreich über die A5 bis Offenburg, dann Richtung Strasbourg und auf die französische A35 (gebührenfrei) bis zur Ausfahrt Rouffach. Über Rouffach und Soultzmatt nach Wintzfelden.

Aus der Schweiz auch über Basel - Mulhouse auf die französische A35.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Der nächstgelegene Bahnhof ist Rouffach, das an der Regionalzugstrecke Strasbourg - Colmar - Mulhouse liegt. Strasbourg erreicht man aus Deutschland über Offenburg, Mulhouse über Basel.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 30.05.-2.06.2019

  • Donnerstag, 30. Mai 2019
    Individuelle Anreise. Start zur ersten Etappe um 13 Uhr.
  • Freitag, 31. Mai und Samstag, 1. Juni 2019
    Touren ausgehend von Wintzfelden
  • Sonntag, 2. Juni 2019
    Ankunft nach der Letzten Etappe am Hotel gegen 13 Uhr. Duschmöglichkeit im Hotel, individuelle Abreise.

ausgebucht
Auf die Warteliste
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen