Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!
Diese Reiseseite für das Jahr 2021 ist derzeit im Aufbau. Nach und nach werden alle Informationen, Texte und Bilder befüllt.
VERY important message

Sizilien-Giro – Rennradreise

Quer über die Insel – 25.09.-3.10.2021

Sizilien, Italiens südlichste Insel, ist auf Grund seines milden Klimas bestens geeignet für eine spätsommerliche Rennradreise.

Die Insel bietet einen wunderschönen Kontrast zwischen malerischen, antiken Küstenorten und imposanter Hügellandschaft im Landesinnern. Am beeindruckendsten natürlich der Ätna, Markenzeichen Siziliens und Europas höchster aktiver Vulkan mit 3345m. Er wird nicht nur Etappenziel, sondern zugleich unser Nachtquartier sein - auf seiner höchstgelegenen Station auf 1995m.

Doch auch in Siziliens Küstenorten werden wir Station machen. Nach atemberaubenden Etappen durch die einzigartige Hügellandschaft werden wir Gelegenheit haben uns im Meer abzukühlen und die antiken Bauwerke Taorminas und Siracusas zu bestaunen.  

Bitte beachte unser während der Corona-Pandemie geltendes Corona-Konzept!
DZ und EZ Verfügbar Durchführungsgarantie!

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Uli – der Sommelier

quäldich-Guide Ulrich Klein

Uli ist beruflich und auf dem Rad in den Hanglagen der Welt unterwegs, gerne dort, wo Wein und Kultur üppig wuchern. Als offizieller quäldich-Sommelier auch am Tisch stets eine große Bereicherung.
Strava

Claudi – die Schwarzwälderin

quäldich-Guide

Sie liebt die Berge und fühlt sich nicht nur deshalb in ihrer Wahlheimat Schwarzwald zuhause. Wenn sie nicht gerade den Kandel hochradelt, entdeckt sie leidenschaftlich gern neue Gegenden mit dem Rad und ist auch für ein Schmutzbier und den geselligen Teil am Abend gerne zu haben.
Strava

Susanne – der Sonnenschein

quäldich-Guide Susanne Karopka

Es soll Tage geben, da scheint die Sonne nicht. Hierfür haben wir unsere Geheimwaffe Susanne an Bord. Wären wir nicht selbst Guides - wir alle würden nur in Ihrer Gruppe fahren wollen!

Volker – der Problemlöser

quäldich-Guide

Seit 2010 ist Volker bei der quaeldich.de-Deutschland-Rundfahrt nicht mehr weg zu denken. Der Feuerwehrmann läuft zu Hochform auf, wenn er sein Improvisationstalent voll ausleben kann, sei es, um durchnässte Radlerhorden mit Heizstrahlern zu wärmen, ein Behelfszelt am Begleitfahrzeug zu installieren, oder, oder, oder... Er ist der Garant für reibungslose Logistik und gute Stimmung im Team.


Deine Anreise


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 25.09.-3.10.2021


  • Samstag, 25. September 2021

    Individuelle Anreise nach Catania oder optionale Fluganreise für alle, die diese Leistung dazu gebucht haben.

  • Sonntag, 26. September 2021
    Start um 9 Uhr zur ersten geführten Etappe von Catania nach Randazzo.
  • Montag, 27. September 2021
    Zweite geführte Etappe von Randazzo nach Capo d'Orlando.
  • Dienstag, 28. September 2021
    Dritte geführte Etappe von Capo d'Orlando nach Taormina .
  • Mittwoch, 29. September 2021
    Heute müssen wir nicht Koffer packen. Geführte Tagestour rund um Taormina , optionaler Ruhetag.
  • Donnerstag, 30. September 2021
    Fünfte geführte Etappe von Taormina nach Nicolosi .
  • Freitag, 1. Oktober 2021
    Sechste geführte Etappe von Nicolosi nach Siracusa.
  • Samstag, 2. Oktober 2021
    Siebte geführte Etappe von Siracusa nach Catania.

    Gemeinsames Abendessen zum Abschluss dieser ereignisreichen Woche.

  • Sonntag, 3. Oktober 2021

    Individuelle Abreise oder optionaler Rückflug von Catania nach Frankfurt/Main für alle, die diese Leistung dazu gebucht haben.


DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen