quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
VERY important message

Fernfahrt München-Venedig – Rennradreise relaxed

Über die Alpen. Relaxed. – 28.08.-5.09.2021

Transalp. Ein magisches Wort für so manche Rennradfahrerin oder manchen Rennradfahrer, wenn man sich seinen stillen Träumen hin gibt. Einmal im Leben auf Rennradreifen die Alpen überqueren. Diesen Traum möchten wir dir erfüllen - mit einer Transalp Relaxed von München nach Venedig.

Von der Weißwurstmetropole zur Lagunenstadt. Schon am Start können wir die Alpen am Horizont erahnen, am Abend sind wir mittendrin. Und am dritten Tag überschreiten wir den Alpenhauptkamm. Über die sagenumwobene Großglockner-Hochalpenstraße im Schatten von Österreichs höchstem Berg. Weiter geht es über die Dolomiten mit ihren weltbekannten schroffen Gipfeln. Und schließlich rollen wir aus durch die Weinberge des Veneto und erreichen nach einer Woche die Lagunenstadt Venedig.

Mach unsere Transalp relaxed zu deiner Transalp relaxed!

Bitte beachte unser während der Corona-Pandemie geltendes Corona-Konzept!
Diese quäldich-Reise ist ausgebucht!
Du kannst dich unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen.
Auf die Warteliste

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Paul – der Pilot

quäldich-Guide Paul Velten

Sympathischer, stets gut gelaunter Dortmunder und Vollblut-Dolce-Vita-Anhänger. Kümmert sich voller Hingabe um seine Schäfchen zu Luft und auf der Straße, bergauf mit Diesel, bergab mit Kerosin im Blut.
Strava

Klaus – der Diesel

quäldich-Guide Klaus Beier

2009 im Zuge der ersten Deutschland-Rundfahrt zu quäldich gestoßen, und seit 2010 als Guide dabei. Nicht aus der Ruhe zu bekommen. Nach einer vorübergehenden Kurzhaar-Phase nun endlich wieder mit Gabi-Matte auf dem Kopf.

Christoph – der Teamplayer

quäldich-Guide

Familienvater aus Münster, der Höhenmeter im Sauerland (say my name) sammelt. Als Hobbykoch ist er gerne mit dem Rennrad in alpinen Genussregionen unterwegs, als kompetenter Teamplayer hat er das quäldich-Team schon vor seinem ersten Guide-Einsatz erheblich nach vorne gebracht. Von einer Cappuccinorunde bis zum Bergsprint für alles zu haben.


Deine Anreise

Das Start-Hotel liegt in Unterhaching vor den Toren von München.

Die Rückfahrt von Venedig nach München am 5.9.2021 im Reisebus mit Rennradanhänger bieten wir optional an (Kosten 125 € pro Person inkl. Radmitnahme).

Aus Deutschland über die A8 oder A9 bis München, dass auf die A8 Richtung Salzburg bis zur Ausfahrt Unterhaching-Ost.

Aus Österreich über Salzburg oder Kufstein auf die deutsche A8, aus der Schweiz über Bregenz auf die deutsche A96 bis München.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Nächstgelegener Flughafen ist München.

Wir können aufgrund des beschränkten Platzangebots im Begleitfahrzeug leider keine Radkoffer von München nach Venedig mitnehmen.

Mit dem Fernverkehr bis München Hbf, dann mit der S-Bahn bis Unterhaching.

Von Venedig verkehren Eurocity-Züge (mit Möglichkeit zur Fahrradmitnahme) bis München.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 28.08.-5.09.2021


  • Samstag, 28. August 2021

    Individuelle Anreise nach München-Unterhaching. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.

  • Sonntag, 29. August 2021
    Start um 9 Uhr zur ersten geführten Etappe von Unterhaching nach Zell am Ziller.
  • Montag, 30. August 2021
    Zweite geführte Etappe von Zell am Ziller nach Kaprun.
  • Dienstag, 31. August 2021
    Dritte geführte Etappe von Kaprun nach Lienz.
  • Mittwoch, 1. September 2021
    Vierte geführte Etappe von Lienz nach Cortina d'Ampezzo.
  • Donnerstag, 2. September 2021
    Fünfte geführte Etappe von Cortina d'Ampezzo nach Pera .
  • Freitag, 3. September 2021
    Sechste geführte Etappe von Pera nach Belluno.
  • Samstag, 4. September 2021
    Siebte geführte Etappe von Belluno nach Venedig.

    Gemeinsames Abendessen in Venedig zum Abschluss dieser ereignisreichen Woche.

  • Sonntag, 5. September 2021

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder optionale Rückfahrt im Reisebus nach München-Unterhaching für alle, die diese Leistung dazu gebucht haben.


ausgebucht
Auf die Warteliste
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen