Diese Reise liegt hinter uns.
VERY important message

Chiemgauer Alpen – Rennradreise

Dein Kurztrip in die Alpen – 16.-19.06.2022

Das Hochgebirge ruft! Der deutsche Anteil an den Alpen nimmt sich zwar eher bescheiden aus, aber es muss ja nicht immer der Col du Galibier oder das Stilfser Joch in der Ferne sein – wenn die auch im Juni noch schneebedeckten Gipfel doch so nah liegen. Mit einem verlängerten Wochenende rund um das Chiemgau. Dafür beziehen wir Quartier in Ebbs im Inntal, im Grenzgebiet zwischen Oberbayern und Tirol, und möchten dir zeigen, dass es auch in dieser Region großartige Pässe gibt.

Imposant erheben sich die bayerischen Alpen über das weitgehend flache Alpenvorland. Diese Tatsache machen wir uns zunutze und bieten dir einen Tourenmix an aus gemütlichen Rollerstrecken im Chiemgau garniert mit tollen Aussichten auf den Alpenkamm, aber auch mit schönen alpinen Pässen, an denen du deine Frühform testen kannst. Sudelfeld, Spitzingsattel, die Crème de la Crème der deutschen Alpen. Aber auch jenseits der Grenze in Tirol sind wir aktiv, bezwingen das berüchtigte Kitzbüheler Horn. Was willst du mehr?

Der Alpen-Kurztrip.

Diese quäldich-Reise ist ausgebucht!
Du kannst dich unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen.
Auf die Warteliste

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Rainer – die Führungskraft

quäldich-Guide Rainer Hartmann

Sein Trainingsrevier ist die fränkische Schweiz mit ihren berüchtigten Rampen, er liebt jedoch auch die langen Anstiege der Alpen. Eigentlich immer am Reden und fast nicht kaputt zu kriegen. Einzige große Schwäche: Hefegebäck.
Strava

Ann – die Reiterin

quäldich-Guide

Neben verschiedenen Sportarten sitzt sie schon seit ihrem sechsten Lebensjahr im Sattel. Seit einigen Jahren begeistern sie aber nicht nur vier Beine, hohe Stiefel und Gerte sondern auch zwei Räder. Seither radelt sie fleißig durch Mittelhessen, trietzt ihre Kunden im Idoorcycling und lebt ihre Begeisterung für das Rennradfahren in den Bergen.

Torsten – der Trainer

quäldich-Guide Torsten Günther

Als Trainer eines Rennradteams verbringt Torsten viele Kilometer im Begleitfahrzeug. Wer jedoch glaubt, dies mache ihn auf dem Rad träge, wird am Berg oder im Wind vom Gegenteil überzeugt.


Deine Anreise

Unser Standort Ebbs liegt im Inntal an der deutsch-österreichischen Grenze.

Aus Deutschland über München - Rosenheim auf die A93 bis zur Ausfahrt Oberaudorf, dann über die Grenze nach Ebbs.

Aus Österreich über Salzburg - Rosenheim auf die deutsche A93.

Aus der Schweiz und dem westlichen Österreich über Innsbruck auf die österreichische A12, die in die deutsche A93 übergeht.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Der Bahnhof Oberaudorf liegt an der Regionalzug-Strecke München Hbf - Kufstein. Vom Bahnhof sind es ca. 7 km bis ins Hotel.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 16.-19.06.2022


  • Mittwoch, 15. Juni 2022

    Individuelle Anreise nach Ebbs für alle, die die optionale Vornacht gebucht haben.

  • Donnerstag, 16. Juni 2022

    Individuelle Anreise. Start zur ersten Etappe um 11 Uhr. Abendessen 19.00 Uhr im Hotel.

  • Freitag, 17. bis Samstag, 18. Juni 2022
    Geführte Touren rund um Ebbs.
  • Sonntag, 19. Juni 2022

    Ankunft nach der Letzten Etappe am Hotel gegen 14 Uhr. Individuelle Abreise.


ausgebucht
Auf die Warteliste
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen