Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!
VERY important message

Französische Alpen – Rennradreise relaxed

Ganz entspannt die Tour-de-France-Riesen bezwingen – 30.07.-6.08.2022

Die Savoyer Alpen mit ihren Tour-de-France-Riesen Madeleine und Galibier sind seit Jahren eines der begehrtesten Ziele der quäldich-Reisen. Wir bieten die Reise in einer entschärften „relaxed“-Variante an. Wenn du entspannt fahren willst und trotzdem schon immer mal den legendären Col du Galibier bezwingen wolltest, dann ist diese Reise das richtige für dich. Und wenn dir das nicht reicht? Alle Tagesetappen sind beliebig erweiterbar, so dass beispielsweise auch Paare mit unterschiedlichem Leistungsstand voll auf ihre Kosten kommen.

Tagsüber genießt du gigantische Alpenpanoramen und bezwingst jeden Tag einen anderen Pass. Col de la Madeleine, Col de la Croix de Fer - an namhaften hors catégorie-Pässen fehlt es nicht. Aber du fährst in deinem Tempo, denn wir haben die Zeit. Und abends genießt du savoyardisches savoir vivre in geselliger Runde. Zwei Tage verweilen wir am schönen Lac d'Annecy, und lernen auch das schöne „Venedig der Alpen“ kennen.

Darfs ein bisschen weniger sein?

DZ und EZ Verfügbar Durchführungsgarantie!

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Detlef – der Norddeutsche

quäldich-Guide Detlef Schubert

Aus dem hohen Norden kommend und immer nach dem Motto: Der Wind sind die Berge des Nordens, aber eben auch nicht alles. Daher gerne in der Tramuntana und im Allgäu mit der Parole bergauf beschleunigen unterwegs.

Markus - kann nicht nicht helfen

quäldich-Guide

In seinen langen Jahren als treuer quäldich-Reisegast ist eins klar geworden: Markus kann nicht nicht helfen. Da er ohnehin stets in allen Lebenslagen mit kompetenter Hilfe und der ihm eigenen Ruhe zur Stelle ist, wurde er nun endlich von der Geschäftsleitung auf die andere Seite der Macht gezogen. Wir freuen uns auf seinen ersten Einsatz bei Füssen-Pisa.

Guy – der Apéro-Beauftragte

quäldich-Guide Guy Kerschen

Der „Luxemburger Willi“ ist Hobbybäcker und Genießer und lässt keinen Apéro zwischen Mosel und Sorgue aus. Hat aber auch auf dem Rad einen gehörigen Punch, spendet großzügig Windschatten und steigt 2019 in den Ardennen als Guide ein.
Strava

Norbert – der Perfektionist

quäldich-Guide Norbert Adam

Weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Dortmund hinaus als exzellenter Versorger von Rennradgruppen bekannt. Norbert läuft regelmäßig zu Hochform auf, wenn er mit einer Meute hungriger Rennradfahrer konfrontiert wird.


Deine Anreise

Unser Starthotel liegt westlich von Genf im französischen Vorort Annemasse.

Aus Deutschland und der Schweiz über Basel oder Zürich - Bern - Genf. Auf der schweizerischen A1 bis zur französischen Grenze bleiben, dann auf der gebührenfreien französischen A40 bis zur Ausfahrt Annemasse.

Aus Österreich kommt eventuell auch eine Anreise über Mailand und den Montblanc-Tunnel in Frage. In dem Fall der französischen A40 bis zur Ausfahrt Annemasse folgen.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Du kannst deinen PKW auf dem Gelände des Start-Hotels parken (Kosten ca. 30 €/Woche, Angabe ohne Gewähr).

Der Flughafen Genf wird von mehreren deutschen Flughäfen direkt angeflogen. Vom Flughafen fährt man mit dem Zug zum Genfer Bahnhof, von dort mit der Buslinie 61 nach Annemasse.

Der Bahnhof Genf ist von Deutschland aus bequem mit dem Zug zu erreichen. Vom Bahnhof geht es mit der Buslinie 61 nach Annemasse.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 30.07.-6.08.2022


  • Samstag, 30. Juli 2022

    Individuelle Anreise nach Annemasse. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.

  • Sonntag, 31. Juli 2022
    Start um 9 Uhr zur ersten geführten Etappe von Annemasse nach Albertville.
  • Montag, 1. August 2022
    Zweite geführte Etappe von Albertville nach Saint-Jean-de-Maurienne.
  • Dienstag, 2. August 2022
    Heute müssen wir nicht Koffer packen. Geführte Tagestour rund um Saint-Jean-de-Maurienne, optionaler Ruhetag.
  • Mittwoch, 3. August 2022
    Heute müssen wir nicht Koffer packen. Geführte Tagestour rund um Saint-Jean-de-Maurienne, optionaler Ruhetag.
  • Donnerstag, 4. August 2022
    Fünfte geführte Etappe von Saint-Jean-de-Maurienne nach Annecy.
  • Freitag, 5. August 2022
    Heute müssen wir nicht Koffer packen. Geführte Tagestour rund um Annecy, optionaler Ruhetag.
  • Samstag, 6. August 2022

    Siebte Etappe von Annecy nach Annemasse. Ankunft dort zwischen 13 und 15 Uhr. Danach individuelle Abreise oder Anschlussnacht für alle, die diese Leistung dazu gebucht haben.

  • Sonntag, 7. August 2022

    Individuelle Abreise nach dem Frühstück für alle, die eine Anschlussnacht gebucht haben.


DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen