Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!
VERY important message

Provenzalischer Herbst – Rennradreise am Mont Ventoux

Den Süden erleben – 17.-24.09.2022

Wie wäre es, wenn du zum Abschluss der Saison nochmal ein echtes Monument fahren könntest? Im September auf dem Gipfel des Mont Ventoux stehen, die im Herbst besonders klare Sicht bis hin zu den Hochalpen auf der einen Seite und den Cevennen auf der anderen Seite genießen. Bei unserem Provenzalischen Rennradherbst kombinieren wir: Das Urlaubsgefühl, den Geruch nach Sonnencreme, vielleicht die letzte Tour des Jahres in kurz/kurz. Und den mythischen Giganten der Provence, an dem sich so manches Drama der Tour de France abgespielt hat.

Provence. Lavendel, Olivenöl, Rotwein. Herrliche Landschaften, wildromantische Schluchten, einsame Straßen, wilder Thymian am Straßenrand – und vor allem Sonne. Das Comtat, die Gegend um die Papststadt Avignon, ist bekannt für ein ungewöhnlich mildes Mikroklima mit weit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr.

Wir quartieren uns im „Venedig des Comtat“ ein, genauer gesagt in L'Isle-sur-la-Sorge, etwa 25 km östlich von Avignon, einem von Kanälen durchzogenen und bei Künstlern beliebten hübschen Städtchen. Hier steht dir vom gewaltigen Mont-Ventoux-Massiv im Norden über das einsame Plateau de Vaucluse im Osten bis zum Lubéron-Gebirge im Süden ein enorm vielseitiges Revier zur Verfügung. Du kannst noch einmal reichlich mediterrane Sonne tanken, und anschließend im Hotel am Ufer der Sorgue die Seele baumeln lassen und provenzalische Gaumenfreuden genießen.

Saisonabschluss am Mont Ventoux.

Bitte beachte unser während der Corona-Pandemie geltendes Corona-Konzept!
DZ und EZ Verfügbar Durchführungsgarantie!

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides


Deine Anreise

Unser Standort L'Isle-sur-la-Sorgue liegt etwa 30 km östlich von Avignon.

Auf Wunsch buchen wir dir ein Leihrad von unserem Partner francebikerentals.com, z.B. Trek Emonda Ultegra Compact für 295,- € / Woche oder Trek Emonda 105 Compact für 225,- € / Woche. Das Rad steht dann im Hotel für dich bereit und wird dort auch wieder abgeholt.

Aus Deutschland über Freiburg - Mulhouse - Lyon auf der französischen A7 bis Ausfahrt Avignon-Sud. Anschließend über D900 Richtung Cavaillon, dann auf die D938 nach L'Isle-sur-la-Sorgue.

Aus Süddeutschland, Österreich, Schweiz auch über Zürich - Genf - Valence auf die franzöische A7.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Nächstgelegener Flughafen ist Marseille-Provence, das von mehreren deutschen Flughäfen direkt angeflogen wird.

Vom Flughafen mit dem Regionalzug nach L'Isle-sur-la-Sorgue.

Mit dem Fernzug (TGV) bis zum Bahnhof Avignon TGV. Von dort aus mit dem Regionalzug nach L'Isle-sur-la-Sorgue.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 17.-24.09.2022


  • Freitag, 16. September 2022

    Individuelle Anreise nach L'Isle-sur-La-Sorgue für alle, die die optionale Vornacht gebucht haben.

  • Samstag, 17. September 2022

    Individuelle Anreise nach L'Isle-sur-la-Sorgue. Prolog-Runde ab 15 Uhr. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.

  • Sonntag, 18. bis Freitag, 23. September 2022
    Geführte Touren rund um L'Isle-sur-la-Sorgue.
  • Samstag, 24. September 2022

    Individuelle Rückreise nach dem Frühstück.


DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen