Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!
VERY important message

Monumente der Ostalpen – Rennradreise

Österreich, Slowenien, Italien erleben – 20.-27.08.2022

Neustart unserer Ostalpen-Reise. Wir haben die Route komplett überarbeitet, sind dem Motto jedoch treu geblieben: Sieben Tage, drei Länder, unzählige Pässe. Im August entführen wir dich also erneut in die Ostalpen, zwischen Tauern, Kärnten, Friaul und Slowenien. Die majestätischen Alpen in Österreich, das wilde, aber herzliche Slowenien, und italienisches Lebensgefühl im Friaul. Mit landschaftlichen Highlights und spektakulären Pässen wird nicht gegeizt: der einsame Sölkpass, die Turracherhöhe in Kärnten, die atemberaubenden Pässe in Slowenien wie Vrsic und Mangrt, sowie das Dach der Tour auf der Großglockner-Hochalpenstraße.

Neu im Programm: der sagenumwobene Monte Zoncolan, Mythos des Giro d'Italia, der vielen als der härteste Anstieg eines Profi-Radrennens gilt. Schlotternde Knie? Keine Sorge, da wir den Zoncolan in einer Rundtour fahren, können wir diese Etappe beliebig auf deine Tagesform anpassen. Und so ist das Menu bereitet für eine spektakuläre Rennradwoche - mit günstig zu erreichendem Start und Ziel in Radstadt nahe Salzburg.

Monumental eben!

DZ und EZ Verfügbar Durchführungsgarantie!

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Tom – der Foodblogger

quäldich-Guide Thomas Brunner

Mit sonnigem Gemüt und oberbayerischer Gemütlichkeit kaum aus der Ruhe zu bringen. Tortenfetischist und Bier-Social-Networker. Die Guide-Entdeckung des Jahres 2016.
Strava

Gabi – das Abfahrtsluder

quäldich-Guide Gabriele (Gabi) Heib

Ihr Revier ist die Schwäbische Alb, mit dem ständigem Wechsel von bergauf und bergab. Hier hat sie gelernt, den notwendigen Vorsprung für die nächste Bergauffahrt in der Ebene und vor allem in der Abfahrt herauszufahren, was ihr auf ihrer ersten Quäldich-Reiseteilnahme den bezeichnenden Spitznamen eingebracht hat. Liebt die Natur und die Stille tagsüber, aber auch und ganz besonders das Schmutzbier nach der Ausfahrt.
Strava

Sille – der Sportsupport

quäldich-Guide Sille Ferlemann-Stefaniak

Unsere Besen-Sille liebt es, im Besenwagen im ersten oder zweiten Gang der Gruppe zu folgen. Dabei spendet sie gekonnt all denen Trost, die Ihr Fahrzeug wegen Erschöpfung oder Sturzpechs von innen zu Gesicht bekommen. Ihre Mittagsbuffets sind legendär, ihre Sportmassagen für viele die letzte Rettung. Gründer, Kopf und gute Seele von Silles Sportsupport.
Strava


Deine Anreise

Unser Starthotel liegt zentral in Radstadt, etwa eine Stunde südlich von Salzburg.

Aus Deutschland über München - Salzburg auf die österreichische A10 bis Ausfahrt Altenmarkt. Der Bundesstraße 320 folgen bis Radstadt.

Aus der Schweiz auch über St. Gallen - Innsbruck - Salzburg auf die österreichische A10.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Autos können die Woche über in der Nähe des Hotels auf einem kostenfreien öffentlichen Parkplatz abgestellt werden.

Nächstgelegener Flughafen ist Salzburg. Von dort aus mit dem Bus zum Bahnhof Salzburg-Süd, und mit dem Zug nach Radstadt.

Aus Deutschland verkehren durchgehende EC-Züge bis Radstadt (mit Möglichkeit zur Fahrradmitnahme). Eventuell umsteigen in München Hbf.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 20.-27.08.2022


  • Samstag, 20. August 2022

    Individuelle Anreise nach Radstadt. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.

  • Sonntag, 21. August 2022
    Start um 9 Uhr zur ersten geführten Etappe von Radstadt nach Tamsweg.
  • Montag, 22. August 2022
    Zweite geführte Etappe von Tamsweg nach Villach.
  • Dienstag, 23. August 2022
    Dritte geführte Etappe von Villach nach Bovec.
  • Mittwoch, 24. August 2022
    Vierte geführte Etappe von Bovec nach Arta Terme.
  • Donnerstag, 25. August 2022
    Heute müssen wir nicht Koffer packen. Geführte Tagestour rund um Arta Terme, optionaler Ruhetag.
  • Freitag, 26. August 2022
    Sechste geführte Etappe von Arta Terme nach Heiligenblut.
  • Samstag, 27. August 2022

    Siebte Etappe von Heiligenblut nach Radstadt. Ankunft dort zwischen 14 und 16 Uhr. Danach individuelle Abreise oder optionale Anschlussnacht für alle, die diese Leistung dazu gebucht haben.

  • Sonntag, 28. August 2022

    Individuelle Abreise nach dem Frühstück für alle, die eine Anschlussnacht gebucht haben.


DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen