Die quäldich-Rennradreisen 2023 sind buchbar: Termine.
VERY important message

Giro di Lombardia – Rennradreise zwischen Comer See und Stilfserjoch

Zwischen Comer See und Stilfserjoch – 1.-8.07.2023

Woran denkst du, wenn du von der Lombardei hörst? Als Rennradfahrer wohl vor allem an den Herbstklassiker Il Lombardia – eines der fünf Monumente des Radsports. Doch monumental ist nicht nur das Profirennen, sondern die gesamte norditalienische Region zwischen Mailand und den Alpen. Wir fahren vom Comer See – dem Schauplatz von Il Lombardia mit der bekannten Madonna di Ghisallo – bis zu einer Bergankunft am Stilfserjoch, einem der monumentalsten Pässe überhaupt. Und wieder zurück! Diese Rundtour bietet dir alles, was dein Rennradherz begehrt.

Vielleicht schlägt dein Herz aber auch für die unbekannten Passstraßen der Bergamasker Alpen. Atemberaubende Landschaften ohne jeden Touristentrubel erwarten dich am einsamen Passo del Vivione, am wunderschönen Gavia, am legendären Mortirolo und am unbekannten San Marco. Und dies sind nur die höchsten Pässe unserer Tour! Spüre italienische Lebensart pur – ob an der Würstchenbude auf dem Stelvio oder in der urigen Trattoria im Bergamasker Niemandsland.

Start und Ziel unserer Rundreise ist Como, idyllisch gelegen am gleichnamigen See, und auch aus Deutschland schnell und einfach zu erreichen.

Also, was spricht noch gegen deine Lombardei-Rundfahrt?!

DZ und EZ Verfügbar Durchführungsgarantie!

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

Jan – der Chef

quäldich-Guide Jan Sahner

Gründer und CEO von quäldich und als solcher auf einer besonderen Mission: seinen Mitstreiter*innen unvergessliche Erlebnisse im Rennradsattel zu bereiten, und sie zu großen Taten zu motivieren. Bei seiner mitreißenden Aura kann man gar nicht anders. Seine inzwischen nicht mehr heimliche Liebe: die Kombination aus Rennrad-Monumenten und italienischer Lebensart. Von Zeit zu Zeit auch im Abendprogramm ganz stark!
Strava

Lisa – die Frankophile

quäldich-Guide Lisa Forster

Schon seit ihrer Jugend ist das Radlfahren ihre große Leidenschaft. Am liebsten mit dem Rennrad, gerne aber auch mal mit dem MTB unterwegs. In Nürnberg daheim, nutzt sie die nahegelegene Fränkische Schweiz gerne als Trainingsareal um reichlich Höhenmeter für die kommende Saison zu sammeln. Lieblingsreiseziel: Frankreich!
Strava

Susanne – der Sonnenschein

quäldich-Guide Susanne Karopka

Es soll Tage geben, da scheint die Sonne nicht. Hierfür haben wir unsere Geheimwaffe Susanne an Bord. Wären wir nicht selbst Guides - wir alle würden nur in Ihrer Gruppe fahren wollen!

Sylvia – die Markisenversichererin

quäldich-Guide Sylvia Weller

Dankenswerterweise lässt Sylvia für uns regelmäßig alle zu versichernden Markisen in Dortmund zurück und schwingt sich ans Steuer unseres Begleitfahrzeugs. Spezialität ihres Buffets: Tomaten mit Mozzarella. Darauf einen Aperol Spritz!


Deine Anreise

Unser Start-Hotel liegt in Como, direkt am Comer See.

Aus Deutschland und der Schweiz über Zürich - Gotthard oder Bregenz - Bernardino auf die Schweizer Autobahn A2, die in die italienische A9 Richtung Mailand übergeht. Ausfahrt Como Monte Olimpino gleich nach der schweizerisch-italienischen Grenze.

Aus Österreich über Villach - Venedig - Mailand oder Brenner - Verona - Mailand auf die italienische A9.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Kostenpflichtige Parkmöglichkeit ca. 300m vom Hotel entfernt. Nicht reservierbar, kostenpflichtig. (20€/pro Tag, 87€ / Woche bei korrekter Vorgehensweise - Preise 2022, Angaben ohne Gewähr).

Nächstgelegener Flughafen ist Mailand. Von dort aus mit dem Regionalzug nach Como.

Der Bahnhof Como S. Giovanni wird von Fernzügen angefahren, u.a. vom Eurocity-Express Frankfurt-Mailand oder vom Eurocity Zürich-Mailand.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 1.-8.07.2023


  • Samstag, 1. Juli 2023

    Individuelle Anreise nach Como. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.

  • Sonntag, 2. Juli 2023
    Start um 9 Uhr zur ersten geführten Etappe von Como nach San Pellegrino Terme.
  • Montag, 3. Juli 2023
    Zweite geführte Etappe von San Pellegrino Terme nach Darfo Boario Terme.
  • Dienstag, 4. Juli 2023
    Dritte geführte Etappe von Darfo Boario Terme nach Ponte di Legno.
  • Mittwoch, 5. Juli 2023
    Vierte geführte Etappe von Ponte di Legno nach Stilfserjoch.
  • Donnerstag, 6. Juli 2023
    Fünfte geführte Etappe von Stilfserjoch nach Forcola.
  • Freitag, 7. Juli 2023
    Sechste geführte Etappe von Forcola nach Lecco.
  • Samstag, 8. Juli 2023

    Siebte Etappe von Lecco nach Como. Ankunft dort zwischen 12 und 14 Uhr. Danach individuelle Abreise oder Anschlussnacht für alle, die diese Leistung dazu gebucht haben.

  • Sonntag, 9. Juli 2023

    Individuelle Abreise nach dem Frühstück für alle, die eine Anschlussnacht gebucht haben.


DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen