Die quäldich-Rennradreisen 2023 sind buchbar: Termine.
Bis zum Buchungsstart am 1.9. verpassen wir dieser Reiseseite für das Jahr 2023 noch den letzten Schliff.
VERY important message

Bergfestival auf Gran Canaria – Rennradreise zum Saisonabschluss

Bergfestival zum Saisonabschluss 2023 – 14.-21.10.2023

Die Radsaison 2023 beschließen wir mit einem Bergfestival auf der wohl vielfältigsten Kanareninsel. Mit der Form des Spätsommers bringen wir unsere Oberschenkel auf den Bergstraßen Gran Canarias zum glühen!

Einzigartiges Bergfestival zum Saisonabschluss auf Gran Canaria!

Von unseren beiden Standorten im Nordwesten sowie Süden der Insel können wir die gesamte Insel kennenlernen. Das dichte Netz an kleinen und herausfordernden Gebirgsstraßen lässt unser Rennradfahrerherz höher schlagen. 

Wir klettern von Meereshöhe auf den 1949 m hohen Pico de las Nieves. Wir sammeln Kehren am kurvig-schönen Tauropass, dem wohl schönsten Pass auf den Kanaren und quälen uns zum Abschied das Tal der Tränen hinauf. Dazwischen erwarten uns berauschende Abfahrten, Cafépausen in kleinen Bergdörfern und  das leckere Buffet.

Im grünen und ruhigen Norden, auf den Routen der Inselklassiker im Süden und Osten und auf der spektakulären Küstenstraße hoch über dem Atlantik im Westen können wir unsere Form auf sechs abwechslungsreichen Touren und einem optionalen Prolog im Rennradsattel noch einmal richtig ausnutzen. Nach den Etappen genießen wir am Strand oder am Hotelpool den herrlichen Spätsommer auf den Kanaren.

Je nach Etappenvariante sammeln wir zwischen 14.000 und 18.000 Höhenmeter auf Gran Canaria.

Saisonabschluß 2023. Das Bergfestival auf dem "kleinen Kontinent" Gran Canaria.

DZ und EZ Verfügbar Durchführungsgarantie!

Impressionen aus dem Rennrad-Urlaub


Die Guides

André – der Mountainbiker

quäldich-Guide  Andre

Andre kommt aus dem MTB-Sport und kennt die Dresdner Heide in- und auswendig. Als 2018 recht kurzfristig die Guideanfrage für die Fernfahrt nach Krakau kam, sattelte er spontan auf sein Rennrad um. Mittlerweile kennt er fast alle quäldich-Rennradreisen!
Strava

Detlef – der Norddeutsche

quäldich-Guide Detlef Schubert

Aus dem hohen Norden kommend und immer nach dem Motto: Der Wind sind die Berge des Nordens, aber eben auch nicht alles. Daher gerne in der Tramuntana und im Allgäu mit der Parole bergauf beschleunigen unterwegs.

Robert – der Weltrekordler

quäldich-Guide Robert Petzold

Robert ist der stärkste Radfahrer im quaeldich-Umkreis. Seine Pokalsammlung ist umfangreich: unter anderem mehrfacher Sieger des Race Across The Alps. Und einfach ein ruhiger, bodenständiger Typ. Eine sportliche Bereicherung für jede quäldich-Reise.
Strava


Deine Anreise

Lehn Dich zurück: Die Fluganreise und den Shuttle in die Bergwelt organisieren wir für Dich!

Der Flug nach Gran Canaria ist ab den meisten deutschsprachigem Abflughäfen möglich.
Die Buchung und Organisation erfolgt über unser Kooperationsbüro der TUI.
Du kannst natürlich auch Deinen Flug selbst organisieren und buchen.

Anschließend geht es per Bustransfer circa 45 Minuten in unser Starthotel.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 14.-21.10.2023

  • Samstag 14.10.2023
    Anreise nach Gran Canaria (Flug nach Gran Canaria & Bustransfer zum Hotel), Radausgabe und optionaler Prolog
  • Sonntag, 15.10.2023 - Freitag, 20.10.2023
    geführte Etappen 1 bis 6, Start 9:00
  • Samstag, 21.10.2023
    Frühstück, Transfer zum Flughafen Gran Canaria und Rückflug

DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen